Private Pilates


Pilates in der Schwangerschaft


Pilates 174Heutzutage wollen immer mehr Frauen während der Schwangerschaft aktiv bleiben. Gerade das Training nach der Pilates-Methode ist bei werdenden Müttern sehr beliebt. Für das Training Eins-zu-Eins im PRIVATE PILATES Studio gelten folgende Regeln, um Sie und Ihr Ungeborenes zu schützen:

Vorausgesetzt Ihnen und Ihrem Kind geht es gut und Sie haben vor der Schwangerschaft regelmäßig Pilates trainiert, können Sie in der Regel bis zum 3. Trimester sorglos Pilates absolvieren.

Nach der Schwangerschaft können Sie (nach Absprache mit Ihrem Arzt) 6-12 Wochen nach der Entbindung mit dem intensiven Training beginnen.

Bei Komplikationen oder nach einem Kaiserschnitt, sollten Sie 12-16 Wochen warten, bevor Sie Ihr intensives Training wieder aufnehmen. Sanfte Beckenbodenübungen und seitliche Bauchmuskeln dürfen bereits kurz nach der Geburt aktiviert werden.

Solange die Mutter stillt sind Ihre Bänder noch lax deshalb sollten Sie Überdehnungen vermeiden.

Marion ist selbst Mutter und hat eine Zusatzausbildung für Pre- und Postnatales Pilates Training.  Auf Wunsch kann sie  mit Ihnen, Ihrem Gynäkologen und der Hebamme einen Trainingsplan erarbeiten. Als Voraussetzung gilt eine normal verlaufende Schwangerschaft.

Impressum